5 Sterne

Gestern bekamen wir bei Zwickmeister (wieder mal) bei Google eine 5 Sterne Bewertung.

Diesmal von einem jungen Mann, der von Weißrussland nach Polen geflohen ist, um dem Wehrdienst in der Diktatur zu vermeiden. Und der nun in Berlin feststellte, dass sein Rasierhobel abhandengekommen ist.

Wir freuen uns immer wenn, wir positive Rückmeldung bekommen. Genau genommen freuen wir uns über jede Rückmeldung. Positive Rückmeldung ist gut für das Geschäft und negative hilft uns, uns und unsere Produkte zu verbessern.

Also: halten Sie sich nicht zurück!

Wieder da

Nachdem wir von Corona personell gebeutelt worden sind: mit Infektionen, Quarantäne und Isolation und so weiter und so weiter. Sind wir nun wieder für Sie in unserem Showroom da.

Mo. – Fr . von 10:00 bis 17:30 erreichen Sie uns.

Schön wäre, wenn Sie sich kurz vorher telefonisch anmelden.

Die Inflation….nicht gut…..

Es wird uns ja immer gesagt, wir sollen in unserem Blog nur positive Dinge schreiben, so von wegen Marketing und so.

Und natürlich halten wir uns an solche Ratschläge nur selten. Und heute müssen wir uns mal über die Inflation unterhalten, sie ist gerade in aller Munde und sie schmeckt bitter, sehr bitter.

Auch uns haben unsere Zulieferer neue Preislisten zukommen lassen, die einen die Tränen in die Augen treiben. Und wir möchten nun hier darstellen, wie wir bei Zwickmeister mit dem Thema umgehen.

Z.B. sind unser Kartons im letztem Jahr um 30% teurer geworden. Wir versuchen das intern aufzufangen (also quasi Selters statt Champus) und geben die Erhöhung nicht weiter.

Die Lizensierungskosten der Verpackungen stiegen um 100%.

(Wenn Sie sich nun fragen, was sind denn bitte Lizensierungskosten, dann sei Ihnen versichert: das wissen wir auch nicht. Wir müssen Sie halt bezahlen und zwar nicht nur in Deutschland. Aber auch wenn wir sie nicht verstehen, unser Vertrauen in die Politik ist sehr sehr groß und daher gehen wir davon aus: es dient nur zu unserem Besten).

Mit vielen Herstellern haben wir nun die Vereinbarung, dass wir uns an die vorgegebenen Preise halten. D.h. dort müssen wir die Erhöhungen weitergeben. Glücklicherweise hat aber die Pandemie und auch die Inflation dazu geführt, dass viele Firmen nochmal mit dem spitzen Bleistift nachrechnen und so manches Produkt sogar preiswerter wird. Ehrlicherweise muss man aber feststellen, dies ist eher die Ausnahme.

Und dann gibt es noch Firmen, bei denen wir das Gefühl haben, sie nutzen die Situation aus und erhöhen gerade massiv die Preise in der Hoffnung, niemand möge es in der allgemeinen Preissteigerungssituation auffallen, dass die Erhöhung absurd hoch ist.

Diese Firmen streichen wir aus unserem Sortiment. Denn irgendwie soll doch die Kirche im Dorf bleiben. Und wir glauben, dass Sie als Kunde diese ebenso sehen.

Wir haben eine neue Postarte

Ein neues Jahr und ein neues Postkartenmotiv. Diesmal unser schwarzer Präsident. Ein hübsches Rasiermesser und eine hübsche Postkarte, so finden wir. Und Sie finden die Karte in Ihrem Paket – Bestellung natürlich vorausgesetzt.

Unsere neue Postkarte mit dem schwarzen Präsidenten.

2022 wird gut

Ein frohes neues Jahr wünschen wir Ihnen!

2022 wird ein gutes Jahr, das glauben wir bei Zwickmeister ganz stark. Nachdem nun 2020 und 2021 durch die globale Pandemie und ihre Folgen geprägt wurden, gehen wir davon aus, dass dieser Unbill zu einem Ende finden wird.

Ja, natürlich, so haben wir wohl auch beim Jahreswechsel 20/21 gedacht und lagen damit falsch. Aber diesmal sind wir uns ganz sicher: 2022 wird ein gutes Jahr.

In nur drei Monate gibt es schon den ersten Höhepunkt, der Frühling kommt. Und danach wird es immer besser. Versprochen.

Das leidige Thema Retouren

Es gehört zu den vielen Seltsamkeiten in unserem Lande, dass wir und unsere Shops jeden Tag dutzende Male angegriffen werden und wir ohne Ende Betrugsversuche aus aller Welt erleben und der Gesetzgeber absolut nichts dagegen tut. Oder er erklärt seine Nichtzuständigkeit.

Um diesen misslichen Umstand auszugleichen hat der Gesetzgeber ein extrem enges Regelwerk rund um den Onlinehandel aufgebaut, welches uns kaum Luft zum Atmen lässt, aber natürlich nur für kleine Händler gilt.

Haben wir also ein Komma in unseren AGB falsch gesetzt, bekommen wir sofort eine Abmahnung, während bei Amazon (der dunklen Seite der Macht) in großem Stil Fakeprodukte oder Markenfälschungen angeboten werden.

Der Unterschied zwischen Amazon und uns? Wir zahlen Steuern.

Ein weiteres Thema, dass für Unmut sorgt, sind die Regeln für Retouren. In Deutschland müssen sogar benutzte Matratzen zurückgenommen werden! (Der Autor dieser Zeilen hat in einem sehr schwachen Moment sogar an einer TV Show teilgenommen, die im Januar gesendet werden soll) Der Gesetzgeber hält eben alle Onlinekunden für Menschen, die sich auf dem geistigen Niveau eines Achtjährigen befinden und alle Onlinehändler für potentielle Betrüger.

Leider führt dies dazu, dass sich viele Menschen online immer mehr wie Achtjährige verhalten.

Wir haben aber ein Geschäft für Erwachsene.

Nun benehmen sich Achtjährige wie eine Kinderaxt im Walde. Bestellen sich fünf Maniküretuis, probieren alle aus, um dann vier nach einigen Wochen wieder zu retournieren. Oder testen ein Rasiermesser aus, um es dann kommentarlos zurück zu senden.

Bisher haben wir bei Zwickmeister die Retourregeln sehr großzügig zu Gunsten unsere Kunden ausgelegt.

Damit ist nun Schluss. Rasiermesser, Manikürwaren und Rasierpinsel sind Hygieneprodukte, die wir (aber auch nur dann) bei eventuellen Mängeln selbstverständlich umtauschen oder nachbessern. Hygieneprodukte mit gebrochenen Siegel sind ansonsten vom Umtausch ausgeschlossen.

Ansonsten gilt: die Achtjährigen mögen sich an Amazon wenden.

Unser neuer Shop ist schön geworden.

Nun ist sie da, unsere neue Website.

Im September haben wir ja schon ein wenig an unserem Shop gearbeitet und nun endlich haben wir es geschafft. Mit einer neuen Shopsoftware, einem verbesserten Design und vielem mehr, hoffen wir, dass auch Sie unsere neue Seite mögen.

Insbesondere die Nutzung mit dem Smartfone sollte nun viel besser funktionieren.
Nun, wir sind gespannt!

Zwickmeister Rasiermesser wieder da !!!

Rechtzeitig zum (viel zu frühen) Herbstbeginn hat unsere Produktion in Solingen unsere Zwickmeister Rasiermesser fertig.

Zum Glück waren wir von der Flut, die auch Solingen überrollt hat, nur wenig betroffen. Es gab bei uns einige vollgelaufene Keller. Ärgerlich, aber angesichts der fürchterlichen Geschehnisse im Ahrtal nicht der Rede wert.

Die diesjährigen Rasiermesser sind im Shop eingepflegt und warten nun auf Ihre neuen stolzen Besitzer.

1 2 3 10