Letzte Beiträge

Das leidige Thema Retouren

Es gehört zu den vielen Seltsamkeiten in unserem Lande, dass wir und unsere Shops jeden Tag dutzende Male angegriffen werden und wir ohne Ende Betrugsversuche aus aller Welt erleben und der Gesetzgeber absolut nichts dagegen tut. Oder er erklärt seine Nichtzuständigkeit.

Um diesen misslichen Umstand auszugleichen hat der Gesetzgeber ein extrem enges Regelwerk rund um den Onlinehandel aufgebaut, welches uns kaum Luft zum Atmen lässt, aber natürlich nur für kleine Händler gilt.

Haben wir also ein Komma in unseren AGB falsch gesetzt, bekommen wir sofort eine Abmahnung, während bei Amazon (der dunklen Seite der Macht) in großem Stil Fakeprodukte oder Markenfälschungen angeboten werden.

Der Unterschied zwischen Amazon und uns? Wir zahlen Steuern.

Ein weiteres Thema, dass für Unmut sorgt, sind die Regeln für Retouren. In Deutschland müssen sogar benutzte Matratzen zurückgenommen werden! (Der Autor dieser Zeilen hat in einem sehr schwachen Moment sogar an einer TV Show teilgenommen, die im Januar gesendet werden soll) Der Gesetzgeber hält eben alle Onlinekunden für Menschen, die sich auf dem geistigen Niveau eines Achtjährigen befinden und alle Onlinehändler für potentielle Betrüger.

Leider führt dies dazu, dass sich viele Menschen online immer mehr wie Achtjährige verhalten.

Wir haben aber ein Geschäft für Erwachsene.

Nun benehmen sich Achtjährige wie eine Kinderaxt im Walde. Bestellen sich fünf Maniküretuis, probieren alle aus, um dann vier nach einigen Wochen wieder zu retournieren. Oder testen ein Rasiermesser aus, um es dann kommentarlos zurück zu senden.

Bisher haben wir bei Zwickmeister die Retourregeln sehr großzügig zu Gunsten unsere Kunden ausgelegt.

Damit ist nun Schluss. Rasiermesser, Manikürwaren und Rasierpinsel sind Hygieneprodukte, die wir (aber auch nur dann) bei eventuellen Mängeln selbstverständlich umtauschen oder nachbessern. Hygieneprodukte mit gebrochenen Siegel sind ansonsten vom Umtausch ausgeschlossen.

Ansonsten gilt: die Achtjährigen mögen sich an Amazon wenden.

Bicycle Race

Radrennen fahren war schon immer ein Sport für harte Menschen. In der Vergangenheit umso mehr, als man klassische Eintagesrennen über 250 km mit einem Stahlrahmen-Rennrad mit nur einem Gang im Baumwolltrikot und ohne Helm fuhr. Von den vielen zerschlissenen Reifen mal ganz abgesehen.

Böker holt ein Stück Geschichte zurück und präsentiert das Böker Rasiermesser Bicycle Race als Neuauflage des um 1900 erschienenen gleichnamigen Rasiermessers. Die Klinge des weltweit auf 300 Exemplare limitierten Sondermodells zeigt nach historischem Vorbild ein klassisches Radrennen in malerischer Landschaft.

Radrennen im Baumwolltrikot

Die 5/8 Zoll breite Klinge aus widerstandsfähigem und schnitthaltigen Kohlenstoffstahl ist mit einem Gradkopf versehen und steht für die Vielseitigkeit, Robustheit und Geradlinigkeit jener klassischen Fahrräder, die mit einer festgelegten Ausstattung für alle Terrains gewappnet sein mussten.

Ein Rasiermesser für den Sammler und Könner. Weltweit limitiert auf 300 Exemplare.

Unser neuer Shop ist schön geworden.

Nun ist sie da, unsere neue Website.

Im September haben wir ja schon ein wenig an unserem Shop gearbeitet und nun endlich haben wir es geschafft. Mit einer neuen Shopsoftware, einem verbesserten Design und vielem mehr, hoffen wir, dass auch Sie unsere neue Seite mögen.

Insbesondere die Nutzung mit dem Smartfone sollte nun viel besser funktionieren.
Nun, wir sind gespannt!

Böker Rasiermesser Barber’s Choice 5/8′ limited Edition

Böker jat mal wieder in seiner Vergangenheit gegraben und das Böker Rasiermesser Barber’s Choice 5/8′ limited Edition gefunden.

Mit dem Barbers Choice legen die Solinger Messermacher ein Rasiermesser aus der Vorkriegszeit wieder auf, welches sich seinerzeit speziell an Barbiere richtete. So hat das Rasiermesser eine 5/8 Zoll breite Klinge mit Spanischem Kopf, so dass auch feine Konturen ausrasiert werden können. Der Barber’s Choice Schriftzug schmückt nach historischer Vorlage die Klingenvorderseite und wird durch das klassische H.Boker & Co Logo am Klingengang abgerundet.

Das Böker Barber’s Choice ist auf 300 Exemplare limitiert. Und zwei davon haben Ihren Weg zu uns gefunden.

Bökers Barber’s Choice – zwei von 300.

Covid und Barthaare und der kleine Teufel

Glücklicherweise scheint die Covid Pandemie etwas an Macht zu verlieren. Und da wir gestern ein Paar in unserem Showroom zu Besuch hatten, die beide Covid vor einen halben Jahr überstanden hatten (und die sich beide immer noch nicht wieder fit fühlen), fiel mir ein, dass ich am Wochenende einen Freund wieder traf, den ich einige Zeit nicht gesehen hatte.

Und mein Freund trug, ganz entgegen seiner Gewohnheit, einen kurzen Bart und kurze Haare. Nun ist mein Freund mit so vielen Haaren gesegnet, dass einem sein Haar verlierenden Menschen wie mir, das Universum zutiefst unfair vorkommt.

Und er berichtete, er trage sein Haar nun kurz, da er nach einer halbwegs glimpflich überstandenen Covidinfektion (Verlust des Geschmackssinns und leichte Grippe Symptome über zwei Wochen), einen Teil seines Bartes verloren hat. Genauer gesagt, oberhalb der Mundlinie sind die Haarwurzeln noch fühlbar, aber die Barthaare wachsen einfach nicht mehr.

Der kleine Teufel in mir jubelte, da das Universum hier nun ein wenig Gerechtigkeit hatte walten lassen. Aber natürlich ist der kleine Teufel in mir, wie auch bei den meisten anderen Menschen ein ziemlicher Idiot, denn schließlich leben wir hier bei Zwickmeister davon, dass Barthaare eben wachsen und nicht wachsendes Haar benötigt keine Rasiermesser.

So habe ich meinem Freund mein Bedauern über seinen Verlust ausgesprochen und ihm angedeutet, ich würde aber in Zukunft über seinen Bartverlust ordentlich lästern, denn ein bisschen Teufel geht dann doch immer.

Nasenhaartrimmer oder Sexpielzeug

Als wir die ersten Fotos des Prototypen sahen, dachten wir: will uns jetzt Razolution ein Sexspielzeug verkaufen?
Razoution hat ja schon immer ungewöhnliche Designs möglich gemacht, wie den Doppelklingenrasierer, der mit Standardrasierklingen funktioniert.
Und nun, da wir den neuen Nasen- und Ohrentrimmer vorliegen haben, sind wie (ein wenig) froh, dass es sich bei dem Gerät nicht um ein Sexspielzeug handelt.

Der Trimmer kommt mit einer Schutzkappe und läßt sich so einfach transportieren, er wird in einer schmucken Holzbox aus geöltem Nussbaum ausgeliefert.

Und seine Klingen sind feingefrässt, so unterbleibt das schmerzhaften Reißen der Haare beim Trimmen.

Razolution Nasenhaartrimmer

Razolution Nasenhaartrimmer

Unsere Webseite soll schöner werden !

Dem ein oder anderen geneigten Beobachter, der ein oder anderen geneigten Beobachterin (diese Genderei erzeugt ziemlich lange Sätze) wird vielleicht aufgefallen sein, dass wir unsere Website für nicht elektrische Rasierwaren ein wenig umgebaut haben.

Screenshot für Zwickmeister

Wir finden die neue Gestaltung frischer und übersichtlicher. Hoffentlich sehen Sie dies genauso !

Neue Rasierpinsel aus Nürnberg

Wie bei Zwickmeister sind ja immer auf der Suche nach Produkten und Marken, die zu uns passen. Und mit der da Vinci Pinselfabrik haben wir eine Fima gefunden, die unseren Ansprüchen gerecht wird.

Seit über 100 Jahren stellt das familiengeführte Unternehmen in Nürnberg Pinsel in Handarbeit her, und legt dabei Wert auf kurze Beschaffungswege und hochwertige Materialien. Ebenso spielen ökologische Standards bei der Produktion eine Rolle.

Wir haben nun fünf Rasierpinsel von da Vinci in unserem Shop aufgenommen, die nicht nur sehr gut verarbeitet sind, sondern auch durch ihre moderne Form gefallen.

da Vinci Rasierpinsel aus Nürnberg

da Vinci Rasierpinsel aus Nürnberg

Neues Maniküretui von Robert Klaas

Die Robert Klaas GmbH – Manufaktur feiner Schneidwaren – aus Solingen ist nicht so bekannt, wie Böker oder Dovo. Doch gibt es für diesen Umstand keinen Grund. Seit 180 Jahren werden bei Robert Klaas feinste Schneidwaren erstellt.

Und auch die Manikürwaren sind fein gearbeitet. Deshalb haben wir nun ein neues Maniküretui von Robert Klaas in unserem Shop.

Das Etui des Sets ist aus Kamelleder, welches nicht nur langlebig und stabil ist, sondern dem Maniküretui auch einen sehr schönen Vintagelook verpasst.

Die enthaltenen Instrumente in großartiger Solinger Qualität sind aus natürlich aus Edelstahl und werden Sie über viele Jahre begleiten. Getreu dem Formenmotto: „Qualität, Tradition und ehrliches Handwerk sind für uns auch heute noch Ansporn, Verpflichtung und Herausforderung.“

Robert Klaas Manikürset 6teilig

Neue Schilder für Zwickmeister

Es ist zugegebenermaßen nicht ganz einfach unseren Showroom auf dem Gelände des ehemaligen Preussischen Kaiserlichen Eisenbahnregimenter am Berliner Südkreuz zu finden. Und so mancher wird beim Zustand der heutigen Eisenbahn wehmütige royale Gefühle entwickeln.

Wir bei Zwickmeister können zumindest die Auffindungssituation verbessern. Es sind die ersten unserer neuen Schilder gekommen, die den Weg zu unserem Showroom erquicklicher machen sollen.

Zwickmeister Schild

So werden Sie uns (hoffentlich) bessser finden.

1 2 3 35